Schlierseer Bauerntheater e.V.
Schlierseer Bauerntheater e.V.

Die Lügenglocke

Schwank in drei Akten von Fred Bosch

Wilhelm Köhler Verlag, München

 

Szenenfoto: Die Lügenglocke 2016

 

Ein junger Elektriker, der nebenbei kellnert, macht zwei Entdeckungen. Einmal, dass die Reichen vom Ort plötzlich die Ärmsten sind, wenn sie für die neue Kirchenglocke spenden sollen. Zum Zweiten, dass man eine Glocke auch läuten lassen kann, wenn sie gar nicht existiert.

Geschickt fädelt er alles ein und lässt bei jeder Lüge die „göttliche“ Glocke läuten. Um sich nicht weiter zu blamieren, öffnet so mancher halt dann doch seine prall gefüllte Brieftasche.

Personen und ihre Darsteller:

Alois Filzer, Wirt u. Bürgermeister

Babett, seine Frau

Kathi, beider Tochter

Thomas, Elektriker/Aushilfskellner

Bene, Bauer

Gustl, Zimmerermeister

Flori, Maurermeister

Pfarrer

Wurzel Walli

 

Regie:

Bühne und Requisite:

Technik und Licht:

Musikalische Leitung:

 

Spieltermine

Tag Datum Link zum Kartenvorverkauf
Dienstag 05.09.2017 München Ticket
Dienstag 12.09.2017 München Ticket
Dienstag 26.09.2017 München Ticket

Premierenartikel des Miesbacher Merkur vom 29.03.2016

Artikel des Miesbacher Merkur vom 29.03.2016

Fotos zum Stück

Hier finden Sie uns

Spielstätte: 

Schlierseer Bauerntheater
Xaver-Terofal-Platz 1
83727 Schliersee

Kontakt

Schlierseer

Bauerntheater e.V.
Seestr. 4
83727 Schliersee 

+49 8026 2110 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Fotos:

Ursula Gloor

Das Theater

Sie wollen das Gebäude Schlierseer Bauerntheater mieten oder eine Veranstaltung anbieten?

Wenden Sie sich bitte an:

 

Gäste-Information Schliersee
Perfallstr. 4
83727 Schliersee
Tel. 0 80 26 / 60 65 - 0
tourismus@schliersee.de

 

oder

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schlierseer Bauerntheater e.V.